• weitblick-980x220px
  • meditation
  • weitblick wandern
  • holzpfeil-980x220px
  • schmetterling
  • fliessen

Achtsamkeitswanderungen



Lust an Bewegung, Natur und Selbsterfahrung

Themen der Achtsamkeitswanderungen:

achtsamkeitswandern 1Element Erde: Urvertrauen – mit beiden Beinen fest im Leben stehen
Achtsamkeitswanderung im Wald im Raum Kürten, Gehmeditation, kleine Achtsamkeitsübungen

Freitags, 16:00 - 19:00 Uhr

Element Feuer: Energie, Freude & Lebenskraft – das innere Feuer nähren
Achtsamkeitsabend am Lagerfeuer in der Natur bei Immekeppel mit meditativen und achtsamen Sequenzen
Freitags
, 18:00 – 21:00 Uhr

Element Luft: Die transformative Kraft des bewussten Atmens
Achtsamkeitswanderung beginnend bei Immekeppel, Atemmeditation mit Rundumblick ins Bergische auf der Höhe Dreispringen
Freitags
, 16:00 – 19:00 Uhr

Element Wasser: Lebendigkeit – tragen lassen vom Augenblick
Achtsamkeitswanderung beginnend bei Altenberg entlang der Dhünn und des Eifgenbaches, meditative Sequenzen am Wasser
Freitags
, 16:00 – 19:00 Uhr

Element Äther: Innerer Raum – Präsenz und Stille wahrnehmen
Achtsamkeitswanderung in Stille im Raum Kürten, Gehmeditation
Freitags
, 16:00 – 19:00 Uhr


Kosten: 
25,00 € pro Achtsamkeitswanderung

Gruppengröße: jeweils bis zu 8 Teilnehmer/innen


Inhalt:

  • Geführte Wanderung mit dem Fokus der inneren Haltung von Achtsamkeit. Jede Wanderung ist einem der fünf Elemente Erde, Wasser, Feuer, Luft, Äther gewidmet.
  • Das Treffen startet mit einer kleinen Einführung in das Thema der Achtsamkeitswanderung
  • Während der Wanderung finden meditative Sequenzen statt, mal während des Gehens, mal verweilen wir dazu an einem schönen Ort.
  • Während dieser Sequenzen liegt der Fokus darauf, in sich selbst hineinzuspüren und die Natur wahrzunehmen. In den Zeiträumen dazwischen ist aber auch Zeit & Raum da, beim Wandern zwanglos mit den anderen Menschen in der Gruppe zu erzählen, sich kennenzulernen, Eindrücke zu teilen.


achtsamkeitswandern 2Ich lade Dich herzlich ein, wandere mit!
Die Hügelkuppen entlang, durch Wälder, an einzelnen Häusergruppen vorbei. Spüre den Waldboden unter Deinen Füßen, nimm den Duft des Nadelwaldes wahr, achte auf Dein Gefühl, wenn Sonne oder Regen auf Deine Haut trifft. Halte inne, an einem Eichenbaum gelehnt, und höre über Dir das Rauschen der Blätter.


Ziele:

  • Erleben des Hier und Jetzt mit Hilfe der Natur & ihrer Elemente
  • Abstand vom Alltag und von inneren Verwicklungen gewinnen
  • Einführung in die Praxis der Achtsamkeit
  • Spaß am Wandern und an der Bewegung
  • Gemeinschaftliches Erlebnis mit Gleichgesinnten
  • Impulse für mehr Gelassenheit & Zentrierung für den Alltag mitnehmen

 

Fühlst Du Dich angesprochen? Klicke hier, um Dich unverbindlich per Newsletter über die nächsten Termine informieren zu lassen.

Hier gibt es noch mehr zum Thema Achtsamkeit: