• weitblick-980x220px
  • meditation
  • weitblick wandern
  • holzpfeil-980x220px
  • schmetterling
  • fliessen

Psychotherapie

 

Neue Lösungswege gehen und positive Veränderungen wagen.

** Brauchen Sie Hilfe, um belastende Lebensereignisse zu verarbeiten?  

** Leiden Sie unter körperlichen Symptomen, die keine feststellbar körperliche Ursache haben?

** Wünschen Sie sich Veränderungen in ihrem Leben, um zu mehr Lebensqualität und zum Einklang mit sich und ihrer Umgebung zu finden?

psychotherapie 1Leben bedeutet stetige Veränderung, Weiterentwicklung und Wachstum. Wir sind gefordert, mit immer wieder veränderten Anforderungen im Alltag umzugehen. Somit gehören auch persönliche Krisen und Situationen zum Leben dazu, die uns an unsere Grenzen bringen – und manchmal auch darüber hinaus.

Oft gelingt es, solche Lebenssituationen ohne professionelle Hilfe zu lösen und mit gewachsenem Selbstvertrauen aus dieser Herausforderung hervorzugehen.

Manchmal jedoch erscheinen diese Situationen so ausweglos, die Hindernisse so groß, dass der Weg alleine kaum zu finden ist.  Oftmals, nicht immer, besteht dabei eine Verbindung zu unverarbeiteten Situationen aus der Vergangenheit. Es treten psychische Symptome, Blockaden, Ängste, körperliche Symptome in den Vordergrund, denen sich der Einzelne nur schwer entziehen kann.

Dann kann es sinnvoll sein, sich für eine Psychotherapie zu entscheiden. Meist wird der Entschluss, professionelle Hilfe anzunehmen, als große Entlastung erlebt. 

Ich gebe keine punktuellen Patentlösungen vor, sondern unterstütze Sie, Ihren eigenen Weg zu finden. So stärken Sie Ihren Kontakt zu sich selbst und entwickeln eine Lösungskompetenz, die Sie auch in künftigen Situationen weiterbringt.

Hierbei begleite und unterstütze ich Sie gerne:

  • Ängste, depressive Verstimmungen, Panikattacken
  • Sehnsucht danach, mehr bei sich anzukommen
  • Psychosomatische Beschwerden, zum Beispiel bei Rücken- oder Kopfschmerzen, Magendarmbeschwerden, Muskelverspannungen
  • Übergang in einen neuen Lebensabschnitt
  • Trauer, Trennung, Verlust
  • Erschöpfung, Burn-Out & Bore-Out
  • Beziehungs- und familiäre Probleme
  • Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung, neuen Perspektiven und Visionen
    psychotherapie 2

    Dauer und Intervalle der Begleitung richten sich nach Ihrem Anliegen. In der Regel handelt es sich bei einer Therapie um komplexere Veränderungsprozesse, die eine intensive Zusammenarbeit und eine Begleitung über einen längeren Zeitraum erfordern. In der ersten Zeit sind regelmäßige Sitzungen sinnvoll (2-3x im Monat), danach können die Intervalle nach und nach ausgedehnt werden.

    Ich freue mich darauf, Sie bei Ihrem Anliegen zu unterstützen!


Informationen zu den Kosten meiner therapeutischen Begleitung finden Sie hier. Nehmen Sie bei weiteren Fragen oder dem Wunsch nach einem Erstgespräch gerne Kontakt zu mir auf.